Preis auf Anfrage

XHR Umkehr Osmose Membran IEM 8.500 Liter / Tag (2.200 gpd)
4 Zoll x 40 Zoll
für Brackwasser
[f731]


XHR Umkehr Osmose Membran IEM 8.500 Liter / Tag (2.200 gpd)<br> 4 Zoll x 40 Zoll<br>für Brackwasser
Salz Rückhaltung: min 98%
Membrantyp: TFC (Thin-Film Composite)
max. Arbeitsdruck: 600 psi (4.1 mPa)
max. Speisewasserdurchfluß: 3,9 m³/h (17gpm)
pH-Wert (kontinuierlich): 2 - 11
pH-Wert (Reinigungszyklus, ca. 30 Min.): 1 - 12
max. Betriebstemperatur: 45° C (113° F)
max. Speisewassertrübheit: 1 NTU
Freies-Chlor-Toleranz: <0,1 ppm

Thin Film Composite (TFC) Polyamid-Membranen bestehen aus einer porösen Bodenschicht und einer dünnen, dichten Filmschicht (meist aus Polysulfon), die eine vernetzte Membranhaut über der porösen Schicht bildet.
Die Filmschicht ist ein vernetztes aromatisches Polyamid, welches durch die Grenzflächenpolymerisation eines polyfunktionellen Amines, wie z. B. M-Phenyldiamin und einem polyfunktionellen Säurechlorid
wie z. B. Trimesoyl Chlorid entsteht.
Das TFC Herstellungsverfahren ermöglicht unabhängige Optimierung der verschiedenen Eigenschaften der Bodenschicht und der Salzrückhaltungsschicht.
Charakteristisch für TFC Membrane ist sind der höhere, spezifische Wasserdurchfluß und die höhere Salzrückhaltung.
Bewertungen

Artikel empfehlen

Tragen Sie hier Ihre Versandkosten Informationen ein.